Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 30. Dezember 2018, 21:14 | Quick-Thread: kapitools.de/t790 | Quick-Post: kapitools.de/p7686

WBW - Meisterschaft 2019

Für das Jahr 2019, habe ich mir eine Idee aus "Kapiland" geliehen, dort gibt es seit 2009 die WBW-Meisterschaft.

Was versteht man unter der "WBW-Meisterschaft"?

Lange wurden die WBW immer einzeln betrachtet.
Seit 2009 gibt es nun die WBW-Meisterschaft, durch welche nun der "Meister der Wettbewerbe" herausgefunden werden soll.
Den jeweiligen Platzierungen innerhalb eines WBW werden Punktzahlen zugeordnet.
Die Punkteverteilung kann man sich in der nachfolgenden Tabelle anschauen.
Die WBW-Teilnehmer können nun also über die verschiedenen Wettbewerbe Punkte sammeln, die nach einem WBW dann immer addiert werden.

Das Punktsystem hat sich derek/ViceCity Productions (Kapiland) ausgedacht bei dem es sich lohnt in die Top80 zu kommen als wie auf Platz 81 zu stehen, bei dem es besser ist, wenn man auf Platz 60 kommt und nicht auf Platz 61, bei dem es sich lohnt die Top40 zu erreichen und nicht auf Platz 41 abzurutschen, und bei dem es sich schon richtig gut anfühlt wenn man sich zu den Top20 zählen kann und bei dem sich der 2te und der 3te über viele Punkte freuen können und der Erste den Sieg so richtig genießen kann.

Die Regelung ist ganz einfach: zw. Platz 81 und 80 gibts 5 Punkte Unterschied, zw. Platz 61 und 60, Platz 41 und 40, Platz 21 und 20 gibts je 6 Punkte Unterschied, somit sind die Top80 Top60 Top40 und Top20 schon mal mehr umkämpfter als zuvor. Ab Platz 20 gibts pro Platz besser 2 Punkte mehr, bis Platz 11.

Das Erreichen der Top10 wird mit 12 Punkten mehr belohnt und schon hat man wiederum nen Kampf um die Top10, danach gehts mit je +3 Punkte pro besseren Platz nach oben bis Platz 4, für Platz 3 gibts dann nen kleinen Zusatz von 7 Punkten, weitere 10 Punkte mehr für das Errreichen von Platz 2 und der Sieg bringt gegenüber Platz 2, 15 Punkte mehr.

Somit ist Platz1 grad mal doppelt so gut bepunktet, wie Platz 25 und damit ist das Rennen dann lange offen und spannend. Jemand der später einsteigt hat ne Aufholjagd-Chance...usw usw....


Am Ende des jeweiligen Jahres soll feststehen, wer über das Jahr verteilt die besten Platzierungen erreicht hat.
Für die Plätze 1 bis 3 gibt es dann (neben dem Titel "Meister der Wettbewerbe" für den Erstplatzierten) noch tolle Gewinne.
Momentan sind das Premiumurkunden, es wird jedoch mit der SL verhandelt, ob es nicht ein ganz spezielles Statuss oder ähnliches für den/die Gewinner geben wird.


Wir danken mrmagoo für die Idee und ViceCity Productions für das Punktesystem.


»Badisches Handelskontor« hat folgendes Bild angehängt:
  • Punktesystem WBW Meisterschaft.jpg
Signatur von »Badisches Handelskontor«

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Badisches Handelskontor« (30. Dezember 2018, 21:22)


System


bunt&bass ist das neue Radio des Betreibers von kapitools.de & unsi.de

Social bookmarks